Starbucks Fair Trade: verantwortungsbewusster Kaffeeeinkauf

Immer ist für Starbucks Fair Trade eine doppelte Herausforderung: Verantwortungsbewusst einkaufen, um dann bestmöglichen Kaffee anzubieten.

Deshalb streben wir danach, dass alle unsere Kaffees nach den höchsten Qualitätsstandards und unter Verwendung ethischer Handelspraktiken und verantwortungsvoller Anbauverfahren produziert werden. Wir denken, dass wir so für einen besseren Kaffee sorgen können, der außerdem den Kaffeefarmern beim Aufbau ihrer Zukunft und dem Planeten bei der Stabilisierung des Klimas hilft.

  1. Kaffeeeinkauf

    Mit der Hilfe von Conservation International haben wir Richtlinien für den verantwortungsvollen Fair Trade entwickelt, die uns dabei helfen, Kaffee zu kaufen, der verantwortungsbewusst angebaut und gehandelt wurde.

    Weitere Informationen über verantwortungsvoll angebauten Kaffeeeinkauf

  2. Tee

    Wir unterstützen Projekte, die dazu beitragen, die Lebensbedingungen der Produzenten unserer hochwertigen Tazo® Tees zu verbessern.

    Weitere Informationen zu nachhaltig angebauten Tees

  3. Unterstützung der Kaffeefarmer

    In direkter Zusammenarbeit mit Kaffeefarmern arbeiten wir an der Entwicklung verantwortungsvoller Anbaumethoden, um eine nachhaltige Zufuhr von hochwertigen Kaffees zu sichern.

    Weitere Informationen zur Unterstützung von Farmern


  4. Kakao

    Mit unserer Herangehensweise an den Einkauf von Kakao verfolgen wir das Ziel, die langfristige Versorgung mit hochwertigem und verantwortungsvoll gekauftem Kakao zu sichern.

    Weitere Informationen zu nachhaltig angebautem Kakao

0 Kaffeeangebote