Kaffee brühen für Kenner: Holen Sie aus Ihrem Starbucks Kaffeepulver noch mehr heraus

Kaffeepresse

Bei der Zubereitung mit einer Kaffeepresse bleiben die wertvollen natürlichen Öle, die Papierfilter absorbieren, erhalten. Gleichzeitig wird das volle Aroma aus dem Kaffee extrahiert und er erhält eine dicke und schwere Konsistenz.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG

  1. Mahlen und abmessen

    Verwenden Sie in Ihrer Kaffeepresse grob gemahlenen Kaffee, dessen Körnung der von Meersalz ähnelt, und verwenden Sie 2 Esslöffel auf 0,18 Liter Wasser.

    Tipp:

    Denken Sie daran, dass Kaffee ein Naturprodukt ist. Kaufen Sie ihn häufiger in kleinen Mengen, um ihn möglichst frisch zu genießen.

  2. Heißes Wasser hinzufügen

    Gießen Sie heißes, nicht mehr kochendes Wasser in die Kaffeepresse. Achten Sie darauf, dass es den gesamten Kaffee durchdringt.

    TIPP:

    Verwenden Sie für ein optimales Kaffeearoma gefiltertes oder abgefülltes Wasser.

  3. Kolben aufsetzen und ziehen lassen

    Setzen Sie den Kolben zurück auf die Presse, ohne ihn nach unten zu drücken, und lassen Sie den Kaffee 4 Minuten lang ziehen.

  4. Drücken und genießen

    Drücken Sie den Kolben vorsichtig nach unten bis zum Boden der Presse und genießen Sie Ihren Kaffee.

  • Chambord Coffee Press by Bodum®, 8-cup

  • Starbucks® Signature Blends Variety Pack