Einrichtung unserer Coffee Houses

Die Verwendung nachhaltiger Verfahren und Materialien beim Bau und bei der Einrichtung unserer Coffee Houses steckt uns in den Genen.

Die Verwendung nachhaltiger Verfahren und Materialien beim Bau und bei der Einrichtung unserer Coffee Houses steckt uns in den Genen.

Für uns ist ein Kaffeehaus ein Ort der Begegnung und der Kontaktaufnahme, der sich nahtlos in seine Umgebung einpassen sollte. Und wir denken, dass von einem solchen Ort so wenige Umweltbelastungen ausgehen sollten, wie nur irgend möglich.

Die Einrichtung unserer Coffee Houses hat ihre Wurzeln in unserer Herkunft aus der Kaffeerösterei und spiegelt unser soziales und ökologisches Engagement im Rahmen der Starbucks™ Shared Planet™-Gemeinschaft wider. Wir achten bei unseren Einrichtungen darauf, dass sie den Charakter der Umgebung des Coffee House aufnehmen und möglichst umweltfreundlich arbeiten können.

Das für Bau- und Renovierungstätigkeiten benötigte Material beschaffen wir bei lokalen Anbietern und auch bei den Gewerken greifen wir auf die vor Ort vorhandenen Firmen zurück. Wo möglich, kommen wiederverwendete und recycelte Elemente zum Einsatz. Bei unseren Tätigkeiten halten wir uns an die Vorgaben des LEED®-Zertifizierungsprogramms des U.S. Green Building Council, die uns auch als Messlatte für unsere Erfolge dienen. (LEED® steht für „Leadership in Energy and Environmental Design“.)

Wir streben weltweite LEED®-Zertifizierungen für alle neuen von uns betriebenen Coffee Houses ab Ende 2010 an.

Jedes unserer neuen und renovierten Coffee Houses ist nach einem von vier Einrichtungskonzepten gestaltet. Wir laden Sie auf eine Entdeckungstour ein:

  • Unsere Heritage Coffee Houses spiegeln die Wurzeln unseres Unternehmens als Handelshaus im historischen Pike Place Market von Seattle wider. Hier finden Sie abgenutztes Holz, Beton- oder Keramikfliesen mit Gebrauchsspuren, Sitzgelegenheiten aus Metall und eine von Fabriken inspirierte Beleuchtung. Große Gemeinschaftstische, Club-Sessel und hölzerne Jalousien erinnern an die vorletzte Jahrhundertwende.
  • Coffee Houses im Artisan-Stil rufen Erinnerungen an die industrielle Vergangenheit städtischer Märkte wach. Ihre Gestaltung lehnt sich an die Zeit des Modernismus der 1930er-Jahre an. Die Einrichtung dieser Coffee Houses ist von einfachen Materialien, wie freigelegten Stahlträgern, Ziegelwänden, Fenstern im Fabrikstil und handpolierten Holzelementen geprägt, die zusammen einen kreativen Ort der Begegnung für Kultur und Kunst ergeben.
  • Der Einrichtungsstil Regional Modern steht für ein trendiges Ambiente, das gemütlich und einladend daherkommt. Helle, loftartige, lichtdurchflutete Räume werden mit regional inspiriertem Mobiliar und regional typischen Stoffen dekoriert, um einen ruhigen und zeitgenössischen Rückzugsort von der lauten und geschäftigen Welt zu schaffen.
  • Unsere Concept Stores sind einzigartige Orte, an denen unsere Einrichtungsexperten Innovationen im Coffee House testen – wir nennen Sie unsere „Design-Sandkästen“. Diese Atmosphäre des Neuen, Innovativen bekommen auch unsere Gäste zu spüren – hier stehen tägliche Kaffee- und Teeverkostungen, künstlerische Events und Gemeinschaftsveranstaltungen auf dem Programm.

Unsere Stores

  1. Information about the Starbucks at 1st and Pike in Seattle, Washington
    1st and Pike - Seattle, Wash - Heritage
  2. Information about the Starbucks at 7th and H in Washington, D.C.
    7th & H - Washington, D.C. - Heritage
  3. Information about the Bellevue Square Starbucks in Bellevue, Washington
    Bellevue Square Bellevue, Wash. - Regional Modern
  4. Information about the Conduit Street Starbucks in London, England
    Conduit Street - London, England - Regional Modern
  5. Information about the Palace Hotel Starbucks in Madrid, Spain
    Palace Hotel - Madrid, Spain - Heritage
  6. Information about the University Village Starbucks in Seattle, Washington
    University Village - Seattle, Wash - Artisan