Klimaschutz

Klimaschutz als Aufgabe

Der Klimaschutz ist für Starbucks von größter Bedeutung. Wir sind der Überzeugung, dass wir unsere Investitionen in Lösungen und Strategien für den Klimawandel gerade zum jetzigen Zeitpunkt intensivieren müssen. Die Maßnahmen, die wir ergreifen, wirken sich nicht nur auf unseren ökologischen Fußabdruck aus, sondern sie schaffen die Voraussetzungen dafür, dass wir unseren Gästen auch in Zukunft den von uns erwarteten qualitativ hochwertigen Kaffee anbieten können.

Wir arbeiten daran, unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern, indem wir Energie und Wasser einsparen, die durch unsere Einweg-Becher verursachte Abfallmenge reduzieren, Recyclingmaßnahmen ausweiten und unsere Coffee Houses nach ökologischen Designprinzipien gestalten. Wir verpflichten uns außerdem, in Partnerschaften mit anderen Geschäften und Organisationen eine progressive Klimaschutzpolitik zu fördern.